Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Groupe E installiert Ladesäulen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Groupe E kann in den nächsten Jahren auf 20  Rastplätzen in der ganzen Schweiz Ladesäulen für Elektromobilität installieren. Dies teilt das Unternehmen mit. Groupe E wird zunächst die am meisten frequentierten Strecken in den Grossräumen Zürich und Basel und im Kanton Tessin sowie den Rastplatz La Tuffière bei Hauterive mit Ladestationen versorgen. Installiert werden dort Ladesäulen mit einer Leistung von bis zu 350 Kilowatt, bei denen eine Aufladung im besten Fall zehn bis zwanzig Minuten dauern soll.

jcg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema