Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Groupe E zahlt 850 000 Franken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Groupe E zahlt 850 000 Franken

FreiburgIm gestrigen Artikel über die neuen Sportstätten St. Leonhard hatte die Stadt Freiburg eine falsche Angabe gemacht: 1,5 Millionen Franken werde Groupe E an das Bauprojekt zahlen, liess sich Vize-Syndic Jean Bourgknecht zitieren. Doch hat die Unternehmung nur 850 000 Franken zugesagt, wie die Stadt nun mitteilt. Das noch fehlende Geld werde von künftigen Partnerschaften mit der Privatwirtschaft kommen, heisst es in der Mitteilung weiter. njb

Mehr zum Thema