Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grüne fordern Gutachten für neue Kläranlage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Grüne Partei des Kantons Freiburg hofft auf eine Verbesserung der Wasserqualität des Murtensees mit der geplanten neuen Kläranlage in Muntelier. In einer Mitteilung schreibt Peter Halbherr, Vertreter des Seebezirks im Kantonalvorstand, dass er sich mit Gemeinderatsmitgliedern aus Muntelier getroffen habe, um sich über das Projekt direkt zu informieren. Laut der Mitteilung fordert er ein Gutachten, das klären soll, ob die geplante Kläranlage nicht wie bisher durch Regenfälle überflutet werden könne. Auch zu klären sei die Frage, ob die grösseren Mengen von Klärwasser mit den Ansprüchen an die Wasserqualität des Murtensees vereinbar sei. tk

Mehr zum Thema