Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grüne wehren sich gegen Steuerreform

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburger Grünen haben ihre Parolen für die kantonalen Abstimmungen vom 30. Juni gefasst. Die Partei empfiehlt, das Projekt der kantonalen Steuerreform abzulehnen. Sie befürchtet Ausfälle im zweistelligen Millionenbereich, die dann automatisch durch die Bürger des Kantons getragen werden müssten. Bezüglich der Ausweitung der Ladenöffnungszeiten erteilen die Grünen die Stimmfreigabe. Auf der einen Seite anerkennt die Partei die Notwendigkeit zu mehr Spielraum für die Gewerbetreibenden. Andererseits zeigen sich die Grünen besorgt über eine mögliche Verschlechterung der Arbeitsbedingungen des Personals, schreibt die Partei in einer Mitteilung.

uh

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema