Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grünes Licht für den Bau von 77 neuen Wohnungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Oberamtdes Greyerzbezirks hat die Baubewilligung für eine Grossüberbauung nahe des Bouleyres-Waldes in Bulle erteilt. Das Bauprojekt darf realisiert werden, obschon dagegen 16 Einsprachen eingegangen waren. Die Einsprecher hatten sich etwa gegen die Anzahl Parkplätze gewehrt oder den Waldabstand bemängelt. Das Oberamt lehnte alle Einsprachen ab. Die Bauherrin, die MK Realitim Management SA, plant drei Blöcke mit insgesamt 77 Wohnungen. Sie will die Bauarbeiten im Herbst aufnehmen, so dass die Wohnungen im Frühling 2017 bezugsbereit sind. Diesen Fahrplan wird sie jedoch nur einhalten können, wenn es keinen weiteren Widerstand aus der Bevölkerung gibt. Die Interessenorganisation zum Schutz der Grünflächen ADEV zieht zumindest in Betracht, die Baubewilligung vor dem Kantonsgericht anzufechten. Der Zusammenschluss der Gegner hatte im Januar eine Petition mit fast 5800 Unterschriften gegen das Projekt eingereicht. bearbeitet von fg/FN

Meistgelesen

Mehr zum Thema