Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gruppe Santiago pilgert an Pfingsten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gruppe Santiago (ehemals Jakobsbruderschaft) lädt am Pfingstmontag zu einer Pilgerwanderung ein. Von Tafers geht es per Bus nach Freiburg und mit dem Zug über Palézieux nach Moudon. Von dort führt die Wanderung hinauf in die Oberstadt am Gerechtigkeitsbrunnen vorbei. Mittagshalt ist bei der Kapelle Vucherens. Dann geht es über Holzstufen in eine Schlucht bis zur Kirche La Cure vor Montpreveyres. Für die 14  Kilometer lange Strecke sind Wanderstöcke empfohlen.

im

Besammlung: Tafers, Bushaltestelle. Mo, 21. Mai, 7.45 Uhr. Bei jeder Witterung. Auskünfte: Rita Meier: 079 341 45 52.

Mehr zum Thema