Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gurmels und Rechthalten vor Sprung in 3. Liga

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball Aufstiegsspiele In die Liga, die Giffers-Tentlingen verlassen möchte, wollen drei andere Deutschfreiburger Clubs nur zu gerne hin. Und Rechthalten-St. Ursen und Gurmels sind mit zwei Siegen aus zwei Spielen tatsächlich auf dem besten Weg, den Aufstieg in die 3. Liga zu bewerkstelligen. Beide führen ihre Gruppe an. Weniger gut ist der Start für Kerzers II verlaufen. Nach ihren beiden Unentschieden haben aber auch sie immer noch die Möglichkeit, ihr Ziel aus eigener Kraft zu erreichen. fm

Aufstiegsspiele 3./2. Liga

1. La Tour II 3 3 0 0 9: 1 9

2. Estavayer 3 2 1 0 5:2 7

3. Giffers-Tentl. 3 2 1 0 5:3 7

4. Bas-Gibloux I 3 1 0 2 6:8 3

5. Heitenried I 3 0 0 3 3:8 0

6. Saint-Aubin 3 0 0 3 1:7 0

Aufstiegsspiele 4./3. Liga, Gr. A

1. Rechthalten 2 2 0 0 6:3 6

2. Sarine-Ouest Ia 2 1 1 0 6:3 4

3. Châtel-St-Denis 3 1 1 1 8:7 4

4. Kerzers II 2 0 2 0 4:4 2

5. Cudrefin 3 0 0 3 4: 11 0

Aufstiegsspiele 4./3. Liga, Gr. B

1. Gurmels 2 2 0 0 6:4 6

2. Villars-sur-Gl. 3 1 2 0 7:6 5

3. Saint-Aubin II b 2 1 1 0 4:3 4

4. Piamont 3 0 1 2 5:7 1

5. Bulle II 2 0 0 2 4:6 0

Mehr zum Thema