Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gute Konjunktur und Budgetdisziplin haben die Staatskasse gefüllt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: walter buchs

FREIBURG Bei Aufwand und Ertrag von je rund 2,6 Milliarden Franken schliesst die Laufende Rechnung des Staates Freiburg für 2007 mit einem Ertragsüberschuss von 73,6 Millionen Franken ab. «Das ist ein ausgezeichnetes Ergebnis und zeugt von der guten Finanzlage des Kantons», betonte Staatsrat Claude Lässer am Montag vor den Medien.

Als Hauptgrund für das im Vergleich zum Budget viel bessere Ergebnis wird die gute Konjunktur angegeben, die die Steuereinnahmen ansteigen liess. Auch habe man die Ausgaben bestens unter Kontrolle.

Berichte und Kommentar Seite 2

Mehr zum Thema