Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gute Zwischenbilanz für das Openair-Kino

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Plaffeien

Gute Zwischenbilanz für das Openair-Kino

Zum zehnten Mal findet diese Woche das Openair-Kino Plaffeien statt. Zur Halbzeit zeigt sich der Verein Frivents als Organisator mit dem bisherigen Verlauf zufrieden. Drei von vier Vorstellungen hätten jeweils mehr als 300 Besucher auf das OS-Areal gelockt, schreibt Frivents in einer Medienmitteilung. Es sind dies «Pirates of the Caribbean 3» (330 Zuschauer), «Born to Be Wild» (360) und «Die Herbstzeitlosen». Der Schweizer Film «Die Herbstzeitlosen» mit Stephanie Glaser in der Hauptrolle ist mit über 400 Eintritten gar der bisherige Rekordhalter – obwohl der Film am Dienstagabend bei unsicheren Wetterverhältnissen gezeigt wurde. Hingegen vermochte «An Inconvenient Truth» nur gut 90 Personen zu begeistern. Das Openair-Kino Plaffeien dauert noch bis Samstag. Auf dem Programm stehen heute Donnerstag das oscarprämierte DDR-Drama «Das Leben der Anderen», am Freitag die Liebeskomödie «Music and Lyrics» und am Samstag die Romanverfilmung «Das Parfum». FN/Comm.Details: www.openairkino-plaffeien.ch.

Mehr zum Thema