Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gutes Jahr für die städtische Pensionskasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die letztes Jahr umgesetzten Massnahmen zur Sanierung der Pensionskasse der Stadt Freiburg greifen: Ende 2014 erreichte diese einen Deckungsgrad von 70,6 Prozent. Auch die Globalrendite war mit 5,5 Prozent gut. Das gute Resultat ist aber mit Vorsicht zu geniessen. Bis 2052 muss die städtische Pensionskasse ihren Deckungsgrad bis auf 80 Prozent steigern. Zu schaffen machen ihr zudem die sinkenden Zinsen, das schwierige wirtschaftliche Umfeld und der starke Franken. Eine Studie soll mögliche Massnahmen aufzeigen. rb

Bericht Seite 3

Meistgelesen

Mehr zum Thema