Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gymnasiasten musizieren für guten Zweck

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgAm Donnerstag, dem 8. Mai, werden Schülerinnen und Schüler in Bands, Chören, Tanzgruppen und anderen Formationen am Kollegium Gambach für Unterhaltung sorgen. Unter anderen treten am Solidaritätskonzert ein Kammerorchester, der Schulchor, die Schulband, eine Hip-Hop-Tanzgruppe und verschiedene Rockgruppen auf. Die meisten der auftretenden Schülerinnen und Schüler besuchen das Kollegium Gambach; einige kommen auch von anderen Schulen.

Die Einnahmen aus dem Ticketverkauf (10 Franken für Schüler, 15 Franken für Erwachsene) sind dieses Jahr für das Kollegium Elie Tao im Tschad bestimmt. Die Schule wurde 1999 von den «Frères du Sacré-Coeur» gegründet. Heute vermittelt sie über 280 jungen Leuten der Sekundarstufen I und II Grundlagen in der Landwirtschaft, der Informatik, der Schreinerei und dem Nähen. Unter den 28 Lehrerinnen und Lehrern befindet sich auch eine Ursulinerschwester aus Freiburg. cs

Aula des Kollegiums Gambach, Freiburg. Do., 8. Mai, 20 Uhr.

Mehr zum Thema