Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hanfplantage im Wald ausgehoben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In einem Waldstück bei Torny-le-Grand hat die Polizei eine Marihuana-Plantage mit insgesamt 69 Hanfpflanzen entdeckt und anschliessend zerstört. Im Verlauf der Ermittlungen konnte der «Hanfbauer», ein 23-Jähriger, identifiziert und festgenommen werden. Wie die Polizei mitteilt, wurden bei einer Hausdurchsuchung am Wohnort des Mannes 100 Gramm Marihuana, zwei Hanfpflanzen und diverses Material zur Kultivierung und Verarbeitung von Marihuana sichergestellt. hw

Mehr zum Thema