Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hank Shizzoe im Schloss Überstorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute tritt im Schloss Überstorf der Musiker Hank Shizzoe auf. Sein aktuelles Album widmet er den Zugvögeln und dem Abenteuer des Unterwegs-Seins. Seine Folk-Musik ist geprägt von Einfachheit, Wärme und Ehrlichkeit.

jj

Schloss Überstorf. Fr., 20. Januar, 20.30 Uhr.

Pianoklänge in der Mittagspause

Das Westschweizer Kammermusik-Ensemble Les Chambristes hat sich für ein Konzertprogramm mit Freiburger Musikern zusammen getan. Sie spielen Werke von Johann Evangelist Brandl und Felix Mendelssohn. Am Sonntag ist das Konzert in Freiburg zu hören.

cs

Centre Le Phénix, Alpengasse 7, Freiburg. So., 22. Januar, 11 Uhr.

Walgesang, Musik und Multimedia

Walgesänge, traditionelle Musik aus La Réunion sowie Saint-Pierre und Miquelon und multimediale Elemente: Das ist das Konzertspektakel «Whales’ Tales», das es am Samstag und am Sonntag im Gutenberg-Museum in Freiburg zu entdecken gibt. Dahinter stecken die beiden Musiker Denis Beuret und Jean-Christophe Rosaz. Sie versprechen eine «Show für alle»: für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, für Musik- und für Naturliebhaber.

cs

Gutenberg-Museum, Liebfrauenplatz 16, Freiburg. Sa., 21. Januar, 20.30 Uhr; So., 22. Januar, 16 Uhr.

Mehr zum Thema