Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Haslisaal wird renoviert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen Die ordentliche Kirchgemeindeversammlung unter der Leitung von Präsident Andreas Luginbühl hiess die geplante Renovation des Haslisaals gut. Die Renovation findet während den Sommerferien statt und ist mit 185 000 Franken veranschlagt. Wie die Kirchgemeinde mitteilt, wird neben dem Ersatz der Fenster und der Beleuchtung insbesondere durch bauliche Massnahmen die Akustik verbessert. Ebenfalls genehmigt wurde die Rechnung, welche mit rund 589 000 Franken Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen abschliesst und zusätzliche Rückstellungen von rund 62 000 Franken erlaubt.

Höhepunkt des vergangenen Kirchenjahres war die definitive Wahl von Pfarrer Christian Frei und seine Installation in der Kirchgemeinde.

Die Besucherkontaktgruppe stellte ihre Tätigkeit in der Kirchgemeinde vor. Die Gruppe begegnet Menschen, die in einer besonderen Situation leben, die alt oder einsam sind. Damit wird eine Gemeinschaft geschaffen, welche diesen Menschen zuhört und Zeit schenkt. ak/Comm.

Mehr zum Thema