Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Haus brannte zur Hälfte nieder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

MontagnyAm Freitagnachmittag ist an der Route de la Scie in Montagny-les-Monts ein Gebäude halb abgebrannt, teilte die Kantonspolizei am Freitagabend mit. Im Einsatz waren laut Medienmitteilung 34 Feuerwehrmänner.

Zwei Wohnungen sowie ein Teil des Daches wurden dabei stark beschädigt. Es befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen im Haus; verletzt wurde niemand. Die Strasse zwischen Grandsivaz und Montagny-les-Monts blieb während der Löscharbeiten rund drei Stunden gesperrt. at

Mehr zum Thema