Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

HC Düdingen unterliegt im Inline-Final im Penaltyschiessen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Finalspiel ging der HC Düdingen zwei Mal in Führung, aber die Junioren des EHC Langnau konnten beide Male wieder ausgleichen zu Endstand von 2:2. Beim anschliessenden Penaltyschiessen zeigte der junge Torhüter des EHC Langnau Nervenstärke und hielt sein Tor sauber. Damit wurden die Elite-Junioren des EHC Langnau Sieger des Sense-Inline-Cups. Vor allem die neu dazugekommenen Mannschaften der Elite-Junioren EHC Langnau und die neue Junioren-Mannschaft der ENB SenSee waren eine echte Bereicherung des Turniers.

Mehr zum Thema