Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Hecken

Grosser Nutzen

Hecken können Windschutz, Grenzmarkierung, Erosionsschutz sein und dienten früher als Brennholzlieferant. Sie sind aber auch Lebensraum für Igel, Hermeline, Feldhasen, Reptilien, Amphibien und Vögel. Je mehr Pflanzenarten eine Hecke aufweist, umso grösser ist die Vielfalt an Tierarten. So ernähren sich zum Beispiel 62 verschiedene Vogelarten von Holunderbeeren oder 29 Vogel- und 380 Insektenarten können von Eichen leben. im

Mehr zum Thema