Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Heimatschutz will Sesselbahn erhalten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Solothurn Der Schweizer Heimatschutz will sich beim Streit um die historische Sesselbahn auf den Weissenstein noch nicht geschlagen geben. Der Verband reicht deshalb Beschwerde gegen die Konzession für eine Gondelbahn auf den Solothurner Hausberg ein. Die Stiftung Landschaftsschutz akzeptiert den Entscheid jedoch. Eine Beschwerde sei aussichtslos. sda

Bericht Seite 13

Mehr zum Thema