Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Heimbewohner erhalten neu Rechnungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der Versammlung der Vereinigung Freiburgischer Alters­ein­rich­tungen orientierte der Vorstand über die Folgen des Scheiterns der Medikamentenpauschale. Kantonsapotheker Laurent Medioni informierte darüber, dass gewisse Heilmittel neu nicht mehr inbegriffen sind und den Heimbewohnern nun fakturiert werden. Zudem brauche es infolge der Aufhebung der Heimapotheken neue Pflichtenhefte für Mitarbeitende, und Räumlichkeiten würden frei. Die neue Regelung gilt ab dem 1. Juli 2018.

uh

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema