Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Heinz Däpp turnt in St. Antoni

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Programm «Nümm wi aube – es satirisches Auters­turne» spielen die Geschichten von Satiriker Heinz Däpp nicht in längst vergangenen Zeiten, sondern in der Gegenwart. Seine Figuren werden älter, kommen ins Altersheim und leben darum «nümm wi aube». Spielerisch, kritisch und überraschend frech beobachtet Heinz Däpp die alternde Gesellschaft um ihn herum. Der Satiriker, der heute in St. Antoni auftritt, hat während Jahrzehnten in Zeitungen, im Radio und in Büchern über den Ernst der Lage berichtet. Auf seiner Website steht geschrieben: «Eines Tages konnte er nicht einmal mehr sich selber ernst nehmen.» Es blieb ihm nur noch die Satire.

afb/Bild zvg

Pfarreizentrum, St. Antoni. Fr., 13. Oktober, 20 Uhr. Tickets sind bei der Gemeindeverwaltung St. Antoni erhältlich.

Mehr zum Thema