Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Henri Robert im Espace 25

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Rund 70 Gemälde des Neuenburger Malers Henri Robert (1881–1961) sind derzeit im Espace 25 in Freiburg ausgestellt, darunter viele Landschaften und Porträts, aber auch seine bekannten Blumenbilder. Henri Robert war nicht nur selbst als Maler tätig: Von 1904 bis 1950 unterrichtete er am damaligen Technicum in Freiburg, dazu von 1909 bis 1921 auch am Lehrerseminar.

cs

Espace 25, Perolles 25, Freiburg. Bis zum 28. Mai. Täglich 15 bis 19 Uhr.

Mehr zum Thema