Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hightech hält Einzug in den Rathaussaal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Neue Mikrofone, neue Bildschirme und Kameras, neue Knöpfe und Badges: Die Grossräte und Grossrätinnen des Kantons Freiburg müssen sich an der Februarsession nächste Woche an eine vollkommen modernisierte technische Einrichtung im Rathaussaal gewöhnen. So erfolgt eine Wortmeldung in Zukunft per Knopfdruck, Kameras zoomen den Sprechenden näher, und ein Lämpchen zeigt an, wenn die Redezeit endet. Die neue Ausrüstung war bereits für Sommer geplant gewesen; sie kostet 685 000 Franken. uh

Bericht Seite 3

Meistgelesen

Mehr zum Thema