Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hintercher: Nun auch als Hörbuch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wer das Freilichtspiel in Alterswil besucht, merkt bald, wie aufwändig die Organisation des Projekts mit einem Budget von 120 000 Franken ist. Die Besucher werden sozusagen im Hintercher willkommen geheissen. In der alten Scheune wird das Hintercher-Menü mit «Päägùbraate, Häpperestock ù Hintercher-Gmüesmüschig» serviert. Im Lädeli kann u. a. das Gesellschaftsspiel «Der Schatz im Hintercher» gekauft werden oder auch Hintercher-Würste in den Aromen «Chüngù» und «Päägù».

Rechtzeitig zum Auftakt der Aufführungen ist auch das Hörbuch fertig geworden. Autor Christian Schmutz liest seinen Roman «Als die Nachtvögel kreisten» – elf Stunden Hörvergnügen. Er hat die Entstehung des Theaters dramaturgisch begleitet und auch die Texte des Erzähler-Duos verfasst. «Es ist eine wunderbare Umsetzung», sagte er. im

Mehr zum Thema