Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hinweise zum Umzug des St. Nikolaus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Morgen Samstag findet in Freiburg der traditionelle St.-Nikolaus-Umzug statt. Er beginnt um 17  Uhr an der St.-Michaels-Gasse und führt bis zur Kathedrale. Gegen 19  Uhr erfolgt die Rückkehr zum Kollegium St. Michael.

Der Umzug bringt einige Verkehrseinschränkungen mit sich, wie die Kantonspolizei mitteilt: Ab 12  Uhr werden das Burgquartier und die Umzugsroute für den Verkehr gesperrt. Das Parkieren auf den Marktplätzen, an der Umzugsroute sowie entlang den Umleitungsstrassen ist ab dann verboten.

Rund um die Stadt Freiburg wird es morgen fünf Park-and-Ride-Plätze geben. Wer sein Auto dort zwischen 14 und 17  Uhr abstellt, profitiert von einem Sonderangebot der TPF: Parkplatzbenutzung plus eine Zone-10-Tageskarte für vier Personen für 10  Franken. Dasselbe Sonderangebot gilt auch während des ganzen Tages, jedoch ohne Parkplatzbenutzung.

vau

Nähere Informationen unter www.tpf.ch

Mehr zum Thema