Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hochs und Tiefs an der Spitze der SP Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Parteikongress der SP wird Benoît Piller heute Abend das Präsidium an seine designierte Nachfolgerin Alizée Rey übergeben. Im Gespräch mit den FN blickt Piller auf seine siebenjährige Amtszeit zurück. Er hat dabei Niederlagen an der Urne erlitten, zuletzt aber mit Christian Levrat die kantonalen Wahlen 2021 lanciert.

uh

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema