Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Höhenflug der Düdingen Bulls geht weiter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey 1. Liga Nach drei Startpleiten und einem Torverhältnis, bei dem selbst Fussballmannschaften von einer Stürmerkrise sprechen würden (2:5 Tore), haben die Bulls offensichtlich ihr offensives Selbstvertrauen wieder gefunden, obwohl es das Team von Peter Weibel im Wallis nicht leicht hatte, die drei Zähler einzufahren.

Vor dem Spiel fiel mit Fontana Weibels letzter gelernter Center aus, und nach dreizehn Minuten wurde Fasel vom Unparteiischen frühzeitig unter die Dusche geschickt. «Das ganze Spiel war eine Schieberei», haderte Weibel, «ständig mussten wir die Linien umorganisieren.»

Den Ausfall von Fasel und Fontana – er wird voraussichtlich vier bis fünf Wochen ausfallen – machten die Bulls mit Kampf und Einsatz jedoch wett. Bürgy mit einem Abstaubertor (4.), Schafer mit einem Knaller von der blauen Linie aus (18.) und Brechbühl kurz vor Schluss mit einem verwandelten Penalty zwangen das Glück des Tüchtigen auf ihre Seite.

Grossen Anteil am Sieg der Sensler hatte einmal mehr Goalie Buchs. Besonders gegen Ende der Partie, als sich die Bulls wieder mit zahlreichen Strafen das Leben selber schwer machten und sogar in doppelter Unterzahl spielen mussten, hexte er seine Farben zum Sieg. ms

Montana-Crans – Düdingen Bulls 1:3 (1:2, 0:0, 0:1)

150 Zuschauer. – SR: Michaud (Golay, Brodard). Tore: 4. Bürgy (Herren, Jamusci) 0:1; 10. Florey (Delessert, Lauber) 1:1; 18. Schafer (Piemontesi, Faretti) 1:2; 59. Brechbühl 1:3 (Penalty). – Strafen: 5-mal 2 Min. gegen Montana, 8-mal 2 Min. plus 10 Min. plus Spieldauer (Fasel) gegen Bulls.

HC Düdingen Bulls. Goalie: Buchs. Verteidiger: Rigolet, Bührer, Dorthe Lucien, Duc, Jamusci. Stürmer: Piemontesi, Faretti, Fasel, Bürgy, Brechbühl, Brügger, Mivelaz, Herren, Thalmann, Schafer.

Mehr zum Thema