Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Höllbachbrücke steht vor dem Wiederaufbau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die neue Höllbachbrücke im Plasselbschlund soll noch vor den Sommerferien fertig gebaut sein. Das Holzbauunternehmen Zumwald Neuhaus AG in Zumholz ist derzeit daran, Einzelteile der Brücke zuzuschneiden und vorzubereiten. Für die neue Brücke braucht es 40 Kubikmeter Holz. Weil die Platzverhältnisse beim Höllbach so eng sind, wird das Bauwerk vorfabriziert und dann vor Ort zusammengebaut und montiert. Die historische Höllbachbrücke war im Januar 2013 durch Brandstiftung vollständig zerstört worden. Die Täterschaft ist noch immer unbekannt. im

 Bericht Seite 5

Mehr zum Thema