Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Holzroste aus Freiburg für die Euro 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen/MuntelierZwei Deutschfreiburger Institutionen arbeiten derzeit unter anderem auch für die Euro 2008. Die Sozialunternehmung Ritec in Düdingen und die Stiftung des Seebezirks für Erwachsene Behinderte in Muntelier haben einen Auftrag zur Produktion von Holzrosten an Land gezogen. Die Roste werden in den Austragungsstädten der Euro 2008 eingesetzt. Einerseits in den Fussgängerzonen der Public-Viewing-Zonen, anderseits auf Parkplatz-Anlagen zum Schutz des weichen Untergrundes.

Die unterschiedlich grossen Roste entstehen in mehreren Arbeitschritten. Von den Mitarbeitern wird viel Präzision verlangt, sagte Ritec-Geschäftsleiter Bruno Bertschy gegenüber den FN. cn/ak

Bericht Seite 6

Mehr zum Thema