Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hommage an Albert Mangelsdorff

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Hommage an Albert Mangelsdorff

FreiburgDie Westschweizer Vereinigung Nouvelles Créa- tions organisiert von Oktober 2008 bis April 2009 jeden Monat ein Konzert, das jeweils in Freiburg, Genf, Lausanne, Delémont und Bern aufgeführt wird. Die Konzerte bestreitet der in Freiburg wohnhafte Posaunist Denis Beuret mit wechselnden Mitmusikern. Das Oktoberprojekt dreht sich um den 2005 verstorbenen deutschen Jazz-Posaunisten Albert Mangelsdorff, der heuer 80 Jahre alt geworden wäre. Um den Geburtstag musikalisch zu feiern, hat sich Denis Beuret mit den drei französischen Musikern Bruno Tocanne (Schlagzeug), Rémi Gaudillat (Trompete und Flügelhorn) und Lionel Martin (Saxophon) zusammengetan. Das Freiburger Konzert findet am Mittwoch im Centre Le Phénix statt. cs

Centre Le Phénix, Alpengasse 7, Freiburg. Mi., 15. Oktober, 20.30 Uhr

Mehr zum Thema