Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hornist erhält Musik-Stipendium von 12‘000 Franken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport vergibt das diesjährige Stipendium aus dem Fonds Pierre und Renée Glasson an Maxime Lambert. Das Stipendium ist mit 12‘000 Franken dotiert. Der Freiburger Hornist mit Jahrgang 1997 spielt in mehreren Musikensembles und -gesellschaften der Schweiz. Er hat den Bachelor an der Musikhochschule Waadt-Wallis-Freiburg absolviert. Das Stipendium soll ihm das Studium an einer renommierten Schule in Italien ermöglichen – und ihn so international fördern. Es wird jährlich vergeben, um Musikerinnen und Musikern aus dem Kanton Freiburg sowie in Freiburg wohnhaften Musikstudierenden ein Master- oder Nachdiplomstudium zu finanzieren.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema