Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hors-Sol im Fokus der Konsumenten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern fand eine Führung durch den Gemüsebaubetrieb Gutknecht in Ried statt. Daran teilgenommen haben die Geschäftsleiterin der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS), Sara Stalder, sowie rund 50 Gönnerinnen und Gönner. Sie alle wollten sich ein Bild der Hors-Sol-Gemüseproduktion machen. Den Betrieb Gutknecht wählten sie aus, weil er einer der wenigen ist, der Führungen überhaupt anbietet. Die SKS empfiehlt den Bauern, die Hors-Sol-Produktionsart freiwillig zu deklarieren, auch weil sie positive Aspekte aufweist. Gutknecht Gemüse tut das.

emu

Bericht Seite 11

Mehr zum Thema