Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hunde ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Hunde ausgezeichnet

SM der Hundedressur SKV

Der Hundeklub Canis Fidelis hat kürzlich in Seon die Schweizer Meisterschaft der Schutz- und Fährtenhunde durchgeführt. Die vier Teilnehmer aus St. Silvester kamen mit Bestresultaten nach Hause.

35 Hundehalter nahmen an der Schweizer Meisterschaft der Schutz- und Fährtenhunde teil, auch die französischsprachige Schweiz war sehr stark vertreten. Das Gelände war für solche Prüfungen ideal gelegen, und das strahlende Wetter lockte zahlreiche Zuschauer an. Sie verfolgten mit grosser Begeisterung die sehr guten Leistungen, die die Hundeführer mit ihren treuen Kameraden zeigten.Besonderes Interesse weckte bei den vielen Zuschauern einmal mehr der Schutzdienst, wo Piqueur Jean-Marc Aebischer vom Hundeklub St. Silvester im Einsatz war. Weitere vier Mitglieder des HDK St. Silvester waren für die Meisterschaft in den Kanton Aargau gereist.

Medaillenregen für Sensler

Bettina Zosso startete erstmals in dieser Saison mit ihrer Hündin «Diva» in der zweithöchsten Klasse Schutzdienst DII und beendete die Saison mit dem Schweizermeistertitel. In der Königsklasse DIII dominierten die Mitglieder des HDK St. Silvester: Gold für Yvonne Kolly mit «Lex», Silber für Susanne Aeby mit «Laika» und Bronze für Marcel Mauron mit «Nina». FN/Eing.

Mehr zum Thema