Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hunde sind keine Gefahr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Hunde sind keine Gefahr

Autor: «Der Staatsrat erlässt ein neues Reglement für Hundekontrolle», FN vom 13. März 2008, S. 5

Von 97 gemeldeten Hundebissen erfolgten 85 von nicht bewilligungspflichtigen Rassen. Das Problem sind also nicht nur die «Listenhunde». Das neue Gesetz löst also die Probleme nicht! Die Folgen sind eine masslose Bürokratie: Auf Deutsch und Französisch je über 63 Seiten für Gesetz, Verordnung, Formulare. Dazu kommt ein enormer Aufwand: Wesensprüfung für bewilligungspflichtige Hunde (durch mehrere Experten auf bewachtem Gelände unter Ausschluss der Öffentlichkeit). Bei Weigerung, den Fragebogen mit 30 Fragen einzureichen oder der «Vorladung» zum Test Folge zu leisten, droht eine Anzeige beim Richter, Beschlagnahmung und Überführung des Hundes ins Tierheim durch die Polizei. Ein Test vor Ort mit Kostenfolge wäre sinnvoller.

Ein weiteres Problem betrifft die «Listenhunde». Die finden im Kanton Freiburg wegen des neuen Gesetzes keine Abnahme mehr, das Tierheim ist ständig überfüllt. Plätze in anderen Kantonen «ohne Rassendiskriminierung» zu finden, ist schwierig. Um Beissunfälle zu reduzieren, sollten endlich die von Sachverständigen vorgeschlagenen Massnahmen getroffen werden. Für jeden aus dem Ausland importierten Hund muss ein Wesenstest und Züchternachweis verlangt werden. Der tödliche Unfall im Kt. ZH (Auslöser der ganzen Polemik) wäre somit verhindert worden. Eine Bundesregelung ist dringend nötig. Jeder Halter sollte verpflichtet werden, einen Hundeerziehungskurs zu besuchen. Die Sozialisierung muss beim Welpen beginnen. Bei korrekter gewaltfreier Erziehung sind Hunde keine Gefahr für Mensch und Tier!

Autor: Herbert Benninger, ÜberstorfBarbara Borer, Flamatt

Mehr zum Thema