Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Ideales Ausstellungswetter»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schon am Eröffnungstag war das Zelt «ziemlich rasch voll», sagte Christian Haldimann. «Wir waren überrascht, wie viele Leute den Weg an die Gam gefunden haben.» Nebst den 175 Ehrengästen zählte man 1300 zahlende Gäste.Erwartungsgemäss seien am Freitagmorgen vor allem ältere Menschen gekommen und die Anzahl der Besucher sei eher niedrig gewesen. An einer Medienorientierung um halb acht Uhr abends sprachen die Organisatoren von rund 1500 zahlenden Gästen. «Die Erwartungen sind bis jetzt übertroffen», sagte Haldimann, der im Vorfeld von einer Gesamtbesucherzahl von rund 10 000 sprach. Man wisse aber nicht, wie sich diese verteilten. Es sei «ideales Ausstellungswetter», stellte er fest. Und es laufe gut. Man habe nur kleine Korrekturen vornehmen müssen.Auch das Konzept der Restauration mit der Selbstbedienung funktioniere sehr gut. Es gebe keine langen Wartezeiten. Überrascht ist das OK auch, wie rege der Busbetrieb benützt wird. ca

Mehr zum Thema