Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Im Beaumont entsteht 58 Meter hoher Turm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Stadt Freiburg ist bald um ein Hochhaus reicher: Im Beaumontquartier, gleich an der Glanestrasse, entsteht ein 17-stöckiger Turm. Im rechtwinkligen unteren Teil des Gebäudes ist auf vier Stockwerken ein Hotel mit 88 Zimmern vorgesehen. Auch ein Fitness-Zentrum soll einziehen. Ab dem fünften Stock werden Büros vermietet. Gegen oben verjüngt sich der Turm, damit er möglichst wenig Schatten aufs Quartier wirft. 48 Wohnungen baut die Immobilien-Gesellschaft Proxiland Real Estate AG in den obersten Etagen – alles Eigentumswohnungen im Luxusbereich. Laut Stadtarchitektin Nicole Surchat-Vial ist die Gemeinde Freiburg daran interessiert, auch in anderen Quartieren solche Türme zu beherbergen.

njb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema