Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Im Muttacher entstehen neue Gewerbeflächen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwischen der Mariahilfstrasse und der Eichmattstrasse in Tafers sollen sich Gewerbetreibende niederlassen. Das hat die Gemeindeversammlung von Tafers im April 2013 entschieden. Gleichzeitig beschloss die Gemeinde, rund 6000 Quadratmeter Land im Gebiet Muttacher zu erschliessen und zu verkaufen (die FN berichteten). Nun nehmen die in der Mischzone Wohnen-Gewerbe geplanten Projekte allmählich Form an. Wie dem aktuellen Amtsblatt zu entnehmen ist, sollen so auf einer rund 1800 Quadratmeter grossen Fläche demnächst drei neue Gewerbebauten mit je zwei Wohnungen entstehen. Ein entsprechendes Baubewilligungsgesuch liegt derzeit öffentlich auf.

Zwei Gewerbeflächen noch frei

Welche Gewerbetreibenden die neue Liegenschaft gegenüber der Element AG in Tafers dereinst beziehen werden, sei noch nicht vollständig klar, erklärt Nathalie Julmy vom zuständigen Architekturbüro Kocher und Partner aus Düdingen auf Anfrage der «Freiburger Nachrichten»: «Zwei von drei Gewerbeflächen sind noch frei.» Ebenso wie eine Dreieinhalb- und vier Viereinhalb-Zimmer-Wohnungen. Im Muttacher bestimmt niederlassen wird sich derweil die Marba Granit AG aus Düdingen, wie Geschäftsführer Bruno Hayoz erklärt: «Mit einem Gewerbe- sowie einem Ausstellungsraum für Naturstein.» Wann die Liegenschaft bezugsbereit sein wird, konnten die Projektverantwortlichen gestern noch nicht sagen.

mz

Mehr zum Thema