Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Impftrucks in Schwarzenburg und Laupen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wer sich gegen Covid-19 impfen lassen will, kann dies Mitte Januar auch in Laupen und Schwarzenburg tun. Am Samstag, 22. Januar und Samstag, 19. Februar kommt ein Impftruck nach Laupen, wie es auf der Homepage der Gemeinde heisst. Er wird von 8 bis 18 Uhr beim Schulhaus Mühlestrasse stationiert sein. Sowohl die erste und zweite Impfung, als auch eine dritte (Booster) sind möglich. Anmeldungen sind nicht nötig. Für die erste Impfung braucht es allerdings eine Online-Registrierung unter https://be.vacme.ch.

Am Dienstag, 25. Januar macht der Impftruck in Schwarzenburg halt, wie es auf der Gemeindehomepage heisst. Wer sich dort impfen lassen will, kann das von 8 bis 14 Uhr und von 15 bis 18 Uhr tun. Auch hier ist eine Voranmeldung nicht nötig. Sowohl die erste, die zweite als auch die dritte Impfung sind möglich. Erhältlich sind die Impfstoffe von Moderna und Pfizer/BioNTech. Der Standort des Impftrucks ist laut der Homepage der Gemeinde noch nicht klar, wird aber demnächst bekannt gegeben.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema