Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

In der Kolonne einen Töfffahrer angefahren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Motorradlenker hat sich am Freitagabend in Tafers verletzt. Eine 57-jährige Automobilistin fuhr laut einer Meldung der Kantonspolizei im Feierabendverkehr auf der Schwarzseestrasse in Tafers vom Dorfzentrum in Richtung Alterswil. Auf der Höhe der Ampel, die den Verkehr während der Bauarbeiten regelt, hielt sie wegen der entstandenen Kolonne an. Beim Losfahren kollidierte sie mit dem Hinterteil des vor ihr fahrenden Scooters, der durch einen 51-jährigen Mann gelenkt wurde. Dabei wurde dieser verletzt und musste von der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

In Cottens wurde kurz darauf ein Mofalenker bei einem Ausweichmanöver verletzt. Eine Automobilistin wich auf der Strasse Richtung Chénens einem stehenden Fahrzeug aus. Dabei geriet sie auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Mofalenker stürzte bei der Vollbremsung. fca

Mehr zum Thema