Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

In die Rolle des Gigolos gedrängt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Abend ist das Murtner Openair-Kino allen anderen Kinos einen Schritt voraus: Gezeigt wird die Vorpremiere des Films «Fading Gigolo». Die US-amerikanische Komödie dreht sich um den Floristen Fioravente, der mitten in Brooklyn ein zufriedenes Leben führt. Die einzige Sorge, die ihn plagt, ist jene um seinen besten Freund Murray, der vor dem finanziellen Ruin steht. Um seinem Freund zu helfen, verdingt sich Fioravente als Gigolo–und findet entgegen seinen Erwartungen daran Gefallen. Regie bei «Fading Gigolo» führt John Turturro, und er besetzt zugleich die Hauptrolle. Daneben sind auf der Leinwand Woody Allen, Sharon Stone und Vanessa Paradis zu sehen. hs

 Openair-Kino Murten,Stadtgraben. Mo., 28. Juli, ca. 21.15 Uhr: «Fading Gigolo».

Mehr zum Thema