Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

In Kerzers beginnt die Schlittschuhzeit für Gross und Klein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ab Freitag, 3. Dezember, steht die Eisbahn Kerzers wieder allen offen, die sich auf das Glatteis wagen wollen. Der Eintritt ist für alle frei. 

Unter dem Motto «Eine Eisbahn für alle» stehen das Glatteis bei der Orientierungsschule in Kerzers und die Buvette Arena-Beizli ab Freitag, 3. Dezember, wieder allen offen. Das Benützen der Eisfläche von 18 mal 30 Metern ist gratis. 

Hinter dem Angebot steht der Verein Eisbahn Kerzers. Dieser kann auf die Unterstützung des Gewerbes, der Vereine, der Gemeinde und der Bevölkerung zählen. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung, besonders die Kinder und Jugendlichen, zur sportlichen Betätigung zu motivieren, das Eislaufen im Dorf für die Schulen und die Bevölkerung zu ermöglichen und nicht zuletzt einen Dorftreffpunkt in kalten Wintermonaten zu bieten. Im Januar locken verschiedene Events: Es gibt ein Plausch-Eishockeyturnier und ein Eisstockturnier, und auch die traditionelle Disco on Ice ist ein Höhepunkt der Saison. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema