Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

In Marly entsteht ein neues Schulareal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Oberamt des Saanebezirks bewilligt den Bau eines neuen Schulzentrums in Marly. Das schreibt Oberamtmann Carl-Alex Ridoré in einer Mitteilung. Das Zentrum entsteht an der Route du Château d‘Eau 1 bis 5. Das Projekt lag im Dezember 2020 öffentlich auf, und zwei Einsprachen gingen ein, die schliesslich zurückgezogen wurden. Grund für den Bau ist die wachsende Bevölkerung von Marly. Das Schulareal wird aus drei Gebäuden bestehen mit zwölf Klassenzimmern für die Primarschule, vier für den Kindergarten, vier Werkstatträumen, sechs Betreuungsräumen sowie einer Turnhalle. Gemäss Mitteilung ist die Eröffnung im Jahr 2023 geplant.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema