Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

In Schmitten entstehen 70 neue Wohnungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wohnen, wo sich einst die Römer wohlgefühlt haben: So könnte das Motto lauten, unter dem gestern Donnerstag in Schmitten die Grundsteinlegung für den Bodenmattpark stattgefunden hat. Auf dem 9000 Quadratmeter grossen Areal entstehen in den nächsten Monaten 42 Eigentums- sowie 28 Mietwohnungen. Das Projekt umfasst ein Gesamtinvestitionsvolumen von 30 Millionen Franken. Bei den Aushubarbeiten waren die Bagger auf die Überreste von zehn römischen Brandgräbern gestossen. Damit sie erhalten und genauer analysiert werden können, wurden die Funde in grossen Blöcken geborgen – so, dass die Bauarbeiten nur kurz unterbrochen waren.

im/cz

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema