Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

In Ulmiz wurde der Finanzhaushalt geröntgt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Von UELI GUTKNECHT

Die von Ammann Fritz Spahn geleite-te und von 27 Stimmberechtigten be-suchte Gemeindeversammlung vom Mittwochabend hiess in einer knap-pen Stunde alle fünf Traktanden gut.

Bei 1,35 Millionen Franken Aufwa

Zustupf für die Gemeindekasse

Bei der nächsten Überarbeitung des Friedhofreglementes werde der Gemeinderat die Schaffung eines Ge-meinschaftsgrabes prüfen, versi-cherte der Ammann einem Interpel-lanten.
Am 8. November wird die Feuerwehr Kleinlöschgeräte demonstrieren. Dabei kann man zum Beispiel lernen, wie man einen Friteusenbrand im Keime erstickt. Zudem stellt die Feuerwehr der Bevölkerung ab sofort eine Tauchpumpe, einen Industrie-staubsauger sowie ein Notstromag-gregat unentgeltlich zur Verfügung. Anfragen sind an den Feuerwehrkom-mandanten Beat Aeberhard zu rich-ten. Ausserdem lädt der Samariterverein Ulmiz zum Grundkurs für lebensrettende Herzmassage am 24. Mai in den Gemeindesaal ein.

Mehr zum Thema