Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Infoanlass zu Solaranlagen auf Wohnbauten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Sind rentable Solaranlagen auf Wohnbauten möglich?» Um diese Frage geht es an einer Infoveranstaltung über Fotovoltaik, Solarförderung und Eigenverbrauch in Wohnbauten. Diese richtet sich an Anlagebesitzer und Interessierte und findet am 16. Mai in Schmitten statt. Als Referenten auftreten werden Urs Muntwyler, Professor für Fotovoltaik und Leiter Labor für Fotovoltaiksysteme an der Berner Fachhochschule BFH, sowie Patrick Troller, Solarspezialist und Unternehmer bei der Elektrobedarf Troller  AG. Die beiden Fachleute erklären, ob und wie sich eine Solaranlage auf Wohnbauten nach dem Ende der kostendeckenden Einspeisevergütung noch rechnet oder nicht.

im

Restaurant Hotel Kreuz, Schmitten: Mi., 16. Mai, 19 bis 21.30 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung: www.elektrobedarf.ch

Mehr zum Thema