Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Initiative schaltet menschliche Urteilskraft aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Initiative schaltet menschliche Urteilskraft aus

Der Mensch unterscheidet sich vom Tier durch seine Vernunft. Die Vernunft schenkt uns Menschen die Urteilsfähigkeit. Die Urteilsfähigkeit ermöglicht uns in den konkreten Situationen, situationsgerecht zu handeln.

Die Ausschaffungsinitiative der SVP zerstört diesen Zusammenhang. An die Stelle der Vernunft tritt der Automatismus. Kriminelle Ausländer sollen automatisch ausgeschafft werden. Damit sind situationsgerechte Entscheide nicht mehr möglich. Die menschliche Urteilsfähigkeit wird nicht mehr gebraucht. Die Vernunft, die den Menschen vom Tier unterscheidet, wird abgeschafft. Dadurch wird das Ganze unmenschlich. Die Ausschaffungsinitiative der SVP ist eine Vernunftabschaffungsinitiative. Der Mensch wird zum Automaten.

Wer der Ausschaffungsinitiative zustimmt, gibt gleichzeitig sein Hirn ab. Na dann Prost!

Autor: Bruno Weber-Gobet, Schmitten

Meistgelesen

Mehr zum Thema