Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Innovationin dreiKategorien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Corona kann dem Freiburger Innovationspreis nichts anhaben. 38 Dossiers gingen ein, 9 Firmen wurden gestern als Finalisten vorgestellt. Sie hoffen auf einen von drei Preisen: den Unternehmenspreis über 10 000 Franken, den Start-up-Preis über 30 000 Franken oder den neuen Preis für nachhaltige Entwicklung über 6000 Franken.

uh

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema