Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Inspiriert von der Natur

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Aus Anlass ihrer zwanzigjährigen Tätigkeit als Künstlerin stellt Catherine Mondoux in der Galerie Ann’B in Freiburg noch heute und morgen eine Auswahl ihrer Werke aus. In ihren Gemälden und Zeichnungen widmet sie sich vor allem Motiven aus der Natur, oft inspiriert von der chinesischen Malerei. Am Samstag ist die Künstlerin persönlich in der Ausstellung anwesend.

cs

Atelier-Galerie Ann’B, Industrie­gasse 2B, Freiburg. Bis zum 1. Juni. Fr. 14 bis 18 Uhr, Sa. 14 bis 17 Uhr.

Eintauchen in eine Zeichnung

In der Galerie La Vitrine in Freiburg zeigt der Künstler Gaël Sapin seine grossformatige, raumspezifische Zeichnung «Agora». Das Werk taucht die Besucherinnen und Besucher in eine andere Welt. Wer sich besonders intensiv auf das Werk einlassen will, kann die Galerie sogar eigens reservieren, sei es für eine Viertelstunde, eine Stunde oder eine ganze Nacht.

cs

Galerie La Vitrine, Alpengasse 32, Freiburg. Bis zum 8. Juni. Di. bis Fr. 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 und 13.30 bis 16 Uhr. Für Besuche ausserhalb dieser Öffnungszeiten oder Reservationen: 076 412 45 52.

Diana Rachmuth zeigt Installationen

Am Rande und im Dialog mit der Ausstellung «Mémoires vives» des Museums für Kunst und Geschichte Freiburg, wo 43 Freiburger Künstlerinnen und Künstler ihre Werke zeigen, präsentiert die Galerie Trait Noir die Ausstellung «Infidélités»: Zu sehen sind Installationen von Diana Rachmuth.

cs/Bild cr/lib.

Galerie Trait Noir, Hängebrückgasse 10, Freiburg. Bis zum 15. Juni (Finissage um 17 Uhr). Do. 17 bis 20 Uhr, Sa. 10 bis 17 Uhr oder auf Anfrage: 076 404 13 05.

Mit Pinsel, Metall und Holz

Die Galerie Au Graal in Freiburg stellt Werke von Adriana Ioset und Cédric Vichard aus. Adriana Ioset lotet in ihren Gemälden und Metallarbeiten die Tiefen des menschlichen Geistes aus; der Kunstschreiner Cédric Vichard spielt mit den vielen Möglichkeiten des Werkstoffs Holz. Die Künstler sind am 8. und am 27. Juni persönlich in der Ausstellung anwesend.

cs

Galerie Au Graal, Lausannegasse 14, Freiburg. Bis zum 27. Juni. Di. und Mi. 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, Do. und Fr. 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 und 14 bis 16 Uhr. Jeden zweiten Samstag im Monat sowie am 31. Mai und am 20./21. Juni geschlossen.

Kunstwerke im Ochsen Düdingen

«Gemeinsam unterwegs» heisst die Ausstellung der Künstlerinnen Sonja Fasel und Marianne Dietrich, die aktuell im Gasthof zum Ochsen in Düdingen ihre Werke ausstellen. Fasel arbeitet für ihre Bilder mit Pigmenten und Acryl und wendet dabei eine Mischtechnik an. Dietrich greift zu Ton: Sie stellt Werke aus Keramik aus.

jp

Gasthof zum Ochsen, Düdingen. Bis zum 22. September. Montag und Dienstag geschlossen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema