Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Installation einer Repeater-Anlage in Tafers geplant

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Amtsblatt vom 25. August vermeldete die Kantonspolizei Freiburg, dass beim HFR-Spital in Tafers eine Repeater-Anlage mit zwei Antennen für das Sicherheitsfunknetz Polycom installiert werden soll. Dabei handelt es um ein Funknetz, welches von allen Notrufdiensten genutzt wird, so von der Polizei, der Ambulanz, der Feuerwehr oder dem Zivilschutz. Bei schlechten Wetterbedingungen sei das Signal in der Region um Tafers vielfach gestört, so die Kantonspolizei. Durch die Installation einer Repeater-Anlage in Tafers solle die Qualität des Netzes verbessert werden. Die Anlage werde voraussichtlich bis Ende Jahr in Betrieb genommen. Die Kosten der Installation betragen rund 75 000 Franken.

jp

Mehr zum Thema