Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Internationaler Haftbefehl gegen Ghadhafi erlassen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

DEN HAAGDie Fahndung betrifft neben Ghadhafi selbst auch dessen 39-jährigen Sohn Saif al-Islam sowie Ghadhafis Schwager Abdullah Senussi. Ihnen werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen – darunter Morde an Hunderten Zivilisten, Folter, militärische Gewalt gegen Zivilisten und die Durchführung von Massenvergewaltigungen zur Einschüchterung der Bevölkerung. Durch den Haftbefehl sind alle 116 Mitgliedstaaten des Internationalen Strafgerichtshofes verpflichtet, Ghadhafi und die Mitangeklagten als mutmassliche Kriegsverbrecher festzunehmen, sobald sie die Möglichkeit dazu bekommen.sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema