Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Irénée Romanens ist gestorben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verstorbene war insbesondere in der Leichtathletik tätig. In dieser Sportart arbeitete er als Schiedsrichter. Ausserdem war er mehrere Jahre im Vorstand des Freiburger Leichtathletik-Verbandes und hat sich so für den Sport allgemein im Kanton Freiburg eingesetzt.
Irénée Romanens hat sich einen Namen alsFörderer der Jugend gemacht. Seit 1971 war er auch Jugend+Sport-Leiter.
Heute Donnerstagabend hätte der verstorbene Irénée Romanens im Forum Freiburg den «Sportpreis des Kantons Freiburg» empfangen dürfen. Dieser Sportpreis vom Staat Freiburg ist neu und wird heute Abend im Rahmen des Festes des «FreiburgerSportpreises» der Freiburger Medien zelebriert.

Mehr zum Thema